Skip navigation

Das Lastenrad besitzt zwar einen kleinen Ständer, aber der hält gerade mal so das unbeladene Fahrrad. Da trifft es sich ganz gut, dass ich ein ausgedientes Fitnessgerät finde. Der Standfuß besitzt eine passend Form und Breite.

Nach einigem Grübeln über die Montage des Ständer scheint auf einmal plötzlich alles so einfach:

  • einen Steuersatz suchen, dessen Rahmenrohr in einem passenden Winkel befestigt ist
  • Standfuß an das Rahmenrohr des Steuersatzes löten
  • zwei Gabelreste zusammenlöten, damit der Steuersatz mit den schraubbaren Lagerschalen befestigt werden kann
  • M8 Muttern an kurzen Distanzstücken auf die Unterseite  der Ladefläche löten
  • Gabelreste zur Befestigung an den Muttern durchbohren
  • Einstellbaren Anschlag für die ausgeklappte Position befestigen (M10 Gewindestange)
  • Festen Anschlag für die eingeklappte Position anschrauben und alten Fahrradschlauch als Puffer über den Standfuß ziehen
  • alten Fahrradschlauch als Spannelement für den Ständer festknoten, damit er während der Fahrt nicht herunterklappt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: